Branchen-News:

Tag: Wissenswert

Total 53 Posts

Arbeitsvertrag Gastronomie 1x1: Auch für Minijobber erforderlich?

Es ist in der Gastronomie und Hotellerie ein vielerorts bekanntes Szenario: In saisonal umsatzstarken Zeiten oder krankheitsbedingt müssen kurzfristig neue Mitarbeiter her, vorzugsweise schnell und unbürokratisch. Gerade bei Minijobbern, deren Beschäftigungsmöglichkeiten durch die Richtlinien zur geringfügigen Beschäftigung ohnehin bereits eingeschränkt sind, stellt sich dabei oft die Frage, ob ein schriftlich

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) im Gastgewerbe - Zeit für eine Reform?

In der Gastronomie und Hotellerie birgt das Arbeitszeitgesetz in seiner aktuellen Form manchmal Probleme. Dabei soll eine gedeckelte Arbeitszeit pro Tag eigentlich Mitarbeiter/innen entlasten und ihren Arbeitsalltag verbessern. Wer maximal acht (bzw. in Ausnahmefällen zehn) Stunden täglich arbeitet, schützt damit seine Gesundheit, daher wird das Arbeitszeitgesetz auch „Arbeitszeitschutzgesetz“ genannt.

Gastronomie & Arbeiten im Teildienst – Was zulässig ist und wie Sie Bußgelder vermeiden

Die meisten Arbeitnehmer im Gastgewerbe haben in ihrer beruflichen Laufbahn schon Erfahrung damit gemacht: Arbeiten im Teildienst. Mit Teildiensten wird die regelmäßige mehrstündige Unterbrechung des Arbeitseinsatzes innerhalb eines Tages bezeichnet. Hat ein Restaurant beispielsweise nur morgens bis nachmittags geöffnet und schließt dann für einige Stunden bis zum Abendgeschäft, müssen Mitarbeiter/

Recruiting in Gastronomie & Hotellerie: 8 Tipps, um Fachkräfte zu finden & zu binden!

Fachkräftemangel – ein Problem, das viele Branchen aktuell umtreibt und gerade in der Gastronomie und Hotellerie spürbar ist. Sehr viele Betriebe im Gastgewerbe konkurrieren um bereits ausgebildete Fachkräfte. Nach einem Branchenbericht der DEHOGA für das Frühjahr 2017 sehen etwa 61% aller befragten Hoteliers in der Personalgewinnung das gravierendste Problemfeld in der

Probearbeiten in der Gastronomie - Chancen nutzen & rechtlichen Ärger vermeiden!

Gutes Personal zu finden gehört zu den Kernaufgaben, wenn man unternehmerisch erfolgreich sein will. Dies gilt für die Gastronomie und Hotellerie ebenso wie für andere Branchen; doch gerade Gastronomen haben es derzeit schwer und ringen um die wenigen qualifizierten und passionierten Fachkräfte im Gastgewerbe. Welche Möglichkeiten gibt es, um Bewerber/