Der gastromatic Blog - alles rund um Personalfragen in der Gastronomie

Ausbildung in der Gastronomie: 6 Tipps, um sie zu verbessern & junge Gastgeber-Talente zu finden

Ausbildung in der Gastronomie: 6 Tipps, um sie zu verbessern & junge Gastgeber-Talente zu finden

Spätsommerzeit bedeutet Ausbildungszeit in Gastronomie & Hotellerie. Wie jedes Jahr haben mehrere tausend Jugendliche einen der insgesamt sechs Ausbildungsberufe im Gastgewerbe gewählt und haben mittlerweile schon den ersten Monat im neuen Abenteuer gemeistert. Mit der facettenreichen Bandbreite der zu erlernenden Berufe ist das Gastgewerbe eine der vielseitigsten Branchen überhaupt und auch die Chancen und Möglichkeiten…

Rechte und Pflichten von Azubis im Gastgewerbe

Rechte und Pflichten von Azubis im Gastgewerbe

Lehrjahre sind keine Herrenjahre, so heißt es. Gerade in unserer Branche, die zum Großteil noch von den „alten Hasen“ geprägt ist, trifft es das Sprichwort ziemlich gut. Die Zeiten, in denen Azubis als billige Arbeitskräfte angesehen wurden, sollten aber längst vorbei sein, den schlechten Ruf ist die Ausbildung im Gastgewerbe aber leider noch immer nicht…

Ghost Kitchen: Gastronomie von morgen

Ghost Kitchen: Gastronomie von morgen

Die Lebens- und Arbeitswelt des Menschen wird immer schnelllebiger, das hat einen immensen Effekt auf Branchen wie die Gastronomie. Nicht zuletzt deswegen boomen Foodora & Co.; Deliveroo liefert heute in 140 Städten und zwölf Ländern täglich Essen aus. Internationale Auslieferer wie UberEATS, Amazon, DoorDash, Seamless/GrubHub konkurrieren weltweit um Marktanteile und haben dabei eine neue Art…

Mindestlohn Gastronomie – Folgen und Kontrollen im Gastgewerbe

Mindestlohn Gastronomie – Folgen und Kontrollen im Gastgewerbe

Seit dem Mindestlohngesetz (MiLog) vom 1. Januar 2015 gilt in Deutschland ein bundesweit einheitlicher Mindestlohn, der mittlerweile bei 8,84 € liegt. Doch was sind die Folgen des Mindestlohns für die Gastronomie und Hotellerie? Was hat sich für das Gastgewerbe durch das Mindestlohngesetz verbessert oder verschlechtert? Und welche Sonderregelungen gelten, beispielsweise für einzelne Bundesländer wie Nordrhein-Westfalen?…

Arbeitsvertrag für Minijobber – Gastronomie 1×1 – Vertrag erforderlich?

Arbeitsvertrag für Minijobber – Gastronomie 1×1 – Vertrag erforderlich?

Es ist in der Gastronomie und Hotellerie ein vielerorts bekanntes Szenario: In saisonal umsatzstarken Zeiten oder krankheitsbedingt müssen kurzfristig neue Mitarbeiter her, vorzugsweise schnell und unbürokratisch. Gerade bei Minijobbern, deren Beschäftigungsmöglichkeiten durch die Richtlinien zur geringfügigen Beschäftigung ohnehin bereits eingeschränkt sind, stellt sich dabei oft die Frage, ob ein schriftlich ausformulierter Arbeitsvertrag überhaupt zwingend notwendig…

Bußgelder vermeiden: Teildienst Arbeiten in der Gastronomie

Bußgelder vermeiden: Teildienst Arbeiten in der Gastronomie

Die meisten Arbeitnehmer im Gastgewerbe haben in ihrer beruflichen Laufbahn schon Erfahrung damit gemacht: Arbeiten im Teildienst. Mit Teildiensten wird die regelmäßige mehrstündige Unterbrechung des Arbeitseinsatzes innerhalb eines Tages bezeichnet. Hat ein Restaurant beispielsweise nur morgens bis nachmittags geöffnet und schließt dann für einige Stunden bis zum Abendgeschäft, müssen Mitarbeiter/innen zwischen den Servicezeiten „Freistunden“ einplanen.

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) im Gastgewerbe – Zeit für eine Reform?

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) im Gastgewerbe – Zeit für eine Reform?

In der Gastronomie und Hotellerie birgt das Arbeitszeitgesetz in seiner aktuellen Form manchmal Probleme. Dabei soll eine gedeckelte Arbeitszeit pro Tag eigentlich Mitarbeiter/innen entlasten und ihren Arbeitsalltag verbessern. Wer maximal acht (bzw. in Ausnahmefällen zehn) Stunden täglich arbeitet, schützt damit seine Gesundheit, daher wird das Arbeitszeitgesetz auch „Arbeitszeitschutzgesetz“ genannt. Durch die Dokumentationspflicht wird geprüft, ob…

Fachkräftemangel? Tipps beim Recruiting in Gastronomie & Hotellerie

Fachkräftemangel? Tipps beim Recruiting in Gastronomie & Hotellerie

Sehr viele Betriebe im Gastgewerbe konkurrieren um bereits ausgebildete Fachkräfte. Nach einem Branchenbericht der DEHOGA für das Frühjahr 2017 sehen etwa 61% aller befragten Hoteliers in der Personalgewinnung das gravierendste Problemfeld in der Hotellerie. Gleichzeitig versucht man die Branche wieder attraktiv zu machen für den Nachwuchs, der seinen beruflichen Weg erst noch einschlagen muss. Aber wie…

Umsatzfaktor SOMMER! Entdecken Sie was Ihnen die heiße Jahreszeit an kreativen Umsatzmöglichkeiten bietet

Umsatzfaktor SOMMER! Entdecken Sie was Ihnen die heiße Jahreszeit an kreativen Umsatzmöglichkeiten bietet

Sie wissen nicht, wie Sie Gäste in Ihren Betrieb locken können? In Ihrem Biergarten herrscht gähnende Leere, obwohl die Sonne scheint? Sie fragen sich wo denn die ganzen Leute auf einmal abgeblieben sind? Alle im Urlaub? Das kann nicht sein, denken Sie? Doch diese Fragen sind vielen Unternehmern in der Gastronomie und Hotellerie leider nicht…