Du bist auf der Suche nach etwas?

Gib ein Wort ein und lass dich erleuchten.

Dein neues Team-Ritual: Kudos Karten Vorlage fürs Gastgewerbe


Rituale muss man pflegen – und zwar nicht nur in der Weihnachtszeit, sondern vor allem dann, wenn alles in Bewegung ist und man sich aktiv daran erinnern will, was uns eigentlich verbindet. Wir sprechen natürlich nicht nur vom gemeinsamen Plätzchen backen und Weihnachtslieder singen, wobei auch das sehr schön sein kann. Uns geht es um Rituale, die euch als Team noch näher zusammenschweißen. Wir haben bei gastromatic so ein Ritual, das kaum aus unserem Arbeitsalltag wegzudenken ist: Kudos Karten! In diesem Blogbeitrag erklären wir euch, was es damit auf sich hat, wie ihr das Ritual für eure Mitarbeiterzufriedenheit nutzen könnt und liefern euch sogar eine Vorlage mit Anleitung.

gastromatic Kudos Karten Vorlage

Team-Rituale der Wertschätzung

Der wertschätzende Umgang mit Kolleginnen und Kollegen ist immens wichtig und einer von vielen Schlüsseln zum Erfolg, wenn euer Ziel ist, nicht nur einen erfolgreicheren Betriebe zu führen, sondern auch glücklichere Menschen im Arbeitsalltag um euch zu haben. Wir bei gastromatic haben nicht zuletzt deswegen ein Ritual, das uns ganz besonders am Herzen liegt: Kudos-Karten! Dabei geht es darum ab und an mal Danke zu sagen, vor seinen Kolleg*innen den Hut zu ziehen und sie wissen zu lassen, dass man gemeinsam weiter kommt. Dieses Ritual wollen wir euch nun schenken und haben dafür eine Druck-Vorlage kreiert, mit der ihr Kudos Karten jederzeit und ganz einfach in eurem Team einsetzen könnt. Aber erstmal Schritt für Schritt: Woher kommt Kudos und wie geht das überhaupt?

 

Was sind Kudos-Karten?

„Kudos to you“ bedeutet auf Deutsch so viel wie „Hut ab!“. Wann immer wir richtig richtig stolz aufeinander oder für etwas dankbar sind, schreiben wir ein paar Worte auf eine Karte. Diese Karte kann an eine Person oder ein kleineres Team gerichtet sein und wird dann entweder bei unserer Team Night in der großen Runde vorgelesen oder im Stillen und mit einem verschmitzten Lächeln auf den Lippen der betreffenden Person zugesteckt. Wir hegen und pflegen unsere Karten, denn sie sind ein Zeichen gastronautischer Wertschätzung und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Was das konkret bedeutet? Die beschrifteten Karten schmücken unsere Wände oder werden von uns in Alben, kleinen Boxen usw. gesammelt. Das sieht dann in etwa so aus:

Kudos

 

Kleine Anleitung, wie das mit den Kudos Karten geht

Und so funktioniert das mit den Karten…

Schritt eins: Ausdrucken und schneiden

Unsere Vorlage besteht aus einem pdf-Dokument mit drei verschiedenen Karten-Designs, die jeweils als “4er-Nutzen” angelegt sind (das bedeutet einfach nur, dass vier DIN A6 Karten auf einer DIN A4 Seite platziert wurden – so wie im Beispielbild hier zu sehen). Je nachdem, welches Design euch gefällt, trefft ihr in den Druckereinstellungen eure Auswahl über die Seitenangabe. Wenn euch alle gefallen, druckt sie natürlich gerne alle aus. Wichtig ist, dass ihr sie beidseitig (auf etwas dickerem Papier) ausdruckt und dann entlang der angedeuteten Schnittlinien ausschneidet.

 

gastromatic_Kudos Karten4er_nutzen_gross

 

Schritt zwei: Karten verteilen und loslegen

Dann heißt es auch schon: Karten raus und ran an die Stifte!

  1. Jeder kann jedem eine Karte schreiben.
  2. Entscheidet im Team, wie ihr die Karten nutzen wollt: vor allen vorlesen oder lieber unter vier Augen teilen?
  3. Trag ein von wem________
  4. an wen________ die Karte geht und
  5. welchen Wert ihr mit eurer Kudos-Nachricht verbindet.
  6. Die Karten könnt ihr für alle sichtbar aufhängen oder jeder sammelt seine eigenen Karten.

Nutzt unsere Kudos Karten und nehmt euch doch ab und an Zeit, um einander zu danken.

Für gastromatic Kunden gilt übrigens: Euch schicken wir die Kudos Karten samt Anleitung in einer schönen Verpackung zusammen mit dem Personalkompass (Band 3) zu Weihnachten.

Karten nutzen, um über Team-Werte nachzudenken

Falls ihr euch noch nie mit euren Team-Werten beschäftigt habt, sind die Karten ein tolles Mittel, um besser einschätzen zu können, wohin die Reise gehen könnte. Manche Werte werden immer wieder auftauchen und zeigen euch so, welche Werte euer Team verbinden. Falls ihr eure Team-Werte gut kennt oder sogar mit dem Team zusammen (bspw. in einem Workshop) gefunden und definiert habt, könnt ihr schauen, zu welchem Wert besonders häufig Karten geschrieben werden und davon ableiten, welche Werte es im neuen Jahr zu stärken gilt.
Jetzt wünschen wir euch ganz viel Freude mit unseren Kudos Karten und hoffen, dass uns einige von euch Fotos und kleine Berichte von ihren Erfahrungen mit den Kudos Karten zukommen lassen. Wir würden uns wirklich extrem freuen, von euch zu hören!

gastromatic Kudos Karten Vorlage

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes, average: 4.44 out of 5)
Loading...

Valerija Schwarz

Kommunikation & Marketing, gastromatic

Valerija heuerte schon 2015 bei der gastromatic-Crew an und ist heute für Kommunikation, Branding und Content verantwortlich. Ihre vielseitigen Erfahrungen aus dem Bereich Kommunikation - beim Goethe Institut in New York, bei der Branding-Agentur Endmark oder bei ihrem Promotionsprojekt gesammelt - setzt sie jetzt wortgewandt für Beiträge rund um Gastro-Themen am Puls der Zeit ein, wobei ihr New Work, Nachhaltigkeit, Marketing-Wissen und (trendige bis brisante) Themen mit Bezug zu Gesellschaft & Politik besonders am Herzen liegen.

Du magst uns etwas sagen?

Hinterlass uns doch eine Nachricht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich gezeigt.

Ähnliche Beiträge

Zum Newsletter anmelden

  • Alle 14 Tage
  • Insights und Erfolgstories
  • Das Gastro-Magazin